Grußworte

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde der Chormusik,

seit dem Jahr 2007 findet alljährlich über das verlängerte Wochenende an Christi Himmelfahrt mit FESTIVOKAL eine viertägige Musik-Sommer-Akademie in der Wetterau statt. Über 10.000 Zuschauer, 3000 Mitwirkende, 1200 Teilnehmer in 200 Konzerten und Workshops zeigen sich zunehmend interessiert.

Musikalischer Schwerpunkt war und ist seit Beginn Internationale Chormusik. Ein Hauptziel des umfassenden Workshop- und Konzertprogrammes ist die Begegnung zwischen Internationalen Musikern, Dozenten, Chorleitern, Chören und Ensembles mit engagierten und interessierten Schülern.

Hierfür werden jedes Jahr zwischen 20 und 30 Schüler-Stipendien vergeben. Darüber hinaus wirken Kinder-Jugend-und junge Chöre in den Konzert-und Workshop-Programmen mit, so dass mittlerweile jährlich bis zu 300 Kinder und Jugendliche beteiligt sind.

In jedem Jahr werden erneut Kooperationen zwischen der Sankt-Lioba-Schule, befreundeten Schulen und Chor-Vereinen geknüpft und erfolgreich fortgesetzt.

Jugendliche ab der Mittelstufe erleben somit ein nachhaltiges und langfristiges Angebot, über mehrere Monate hinweg auf ein großes Konzertereignis der Chormusik hinzuarbeiten (2015: MAGNIFICAT und 2016 GLORIA von und mit John Rutter)

“Singen ist die eigentliche Muttersprache des Menschen”.
Lord Yehudi Menuhin (1916-1999)

Die anhaltenden Zusagen renommiertester Chorleiter, Dirigenten und Komponisten bis in die internationale Spitze bestätigen das außergewöhnliche erfolgreiche Konzept und die musikpädagogische Nachhaltigkeit von FESTIVOKAL.

Kommen Sie mit auf die „Klang-Weltreise“ FESTIVOKAL

Thomas Bailly
Künstlerischer Leiter